Infografik Mediationsverfahren als strukturierter Prozess

Das Mediationsverfahren ist ein strukturiertes, klar ablaufendes Verfahren, aber nicht immer leicht zu überblicken, auch für angehende oder kürzlich fertig gewordene Mediatoren. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, freue ich mich über Rückmeldungen. Ebenso freue ich mich über Feedback, wie Sie mit der Infografik umgehen konnten. erstellt von Gisela Krämer, www.pfeos.de

Share Button
Weiterlesen

Rache als Bedürfnis? Wahrheit oder Rechtfertigung?

Rache als Bedürfnis schicklich oder verwerflich?

Share Button
Weiterlesen

Frieden durch Verständigung. Der Streit um Omas Erbe

Gerade ist Oma von uns gegangen. Vielleicht nach langer Krankheit, vielleicht ganz schnell. Fehlen wird sie uns. Gerade macht eine Edeka-Werbung auf die Einsamkeit von älteren und alten Menschen aufmerksam und löst eine Diskussion aus. Was aber würden unsere Eltern und Großeltern über uns sagen, wenn sie erleben würden, was „danach“ passiert. Erben will gelernt sein

Share Button
Weiterlesen

Erlebnisbericht Coaching-Ausbildung Modul 4

Modul IV der Coaching-Ausbildung ist sozusagen der Methoden-Koffer unter den Modulen. Das Modul gliedert sich in drei Themenbereiche, wobei die Einführung und Erprobung von Methoden jeweils im Vordergrund stehen. Zum einen werden Methoden durchgesprochen, wie Probleme im Aufgaben- bzw. Zeitmanagement bearbeitet werden können.  Zum anderen wird das Neuro-Linguistische-Programmieren (NLP) als vielfältige und doch teils kritisch diskutierte Methodenbox behandelt. Als dritten Teil wird das Thema Mediation im Coaching beleuchtet und es werden Grenzen des Konfliktcoaching anhand der neun Eskalationsstufen nach Friedrich

Share Button
Weiterlesen