Metasätze in der Kommunikation

Wenn du eine Frage stellst, sag auch, warum du die Frage stellst!

Grundlage jeder Kommunikation ist ein Vertrag.

Ein Vertrag führt zum Vertragen.

Die Beziehung(-sebene) ist das Ziel und gleichzeitig die Quelle, um gut (an der Sache) arbeiten zu können.

Zu jeder Untugend gehört eine Partnertugend, wo eine Schwäche ist, ist auch eine Stärke.

Keine Mensch existiert ohne Ressourcen.

Die Konfliktparteien haben Konfliktthemen und stehen in verschiedenen Konstellationen zu einander.

 

Metasätze helfen als Anker

Wie wunderbar hilfreich sind solche allgemeingültigen Metasätze oder Kernsätze, vor allem in der Kommunikation. Ich bezeichne sie als Kernsatz, weil sie im Kern wahr sind, der Kern unveränderbar steht und um den Kern herum das Fruchtfleisch entsteht, durch das wir uns durchaus auch mal durchbeißen müssen.

Metasätze sind Leitsätze, die abrufbar im Gedächtnis verankert als Unterstützung und Ankerpunkte wirken.

Ich möchte Sie mit einigen Metasätzen bekannt machen, die für Lebenslagen und Kommunikation eine wichtige Richtschnur sind.

Wir beginnen mit:

Wenn du eine Frage stellst, sag auch, warum du die Frage stellst!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.